Login: Kennwort vergessen?


OPVELA, Sonntag, 09. April 2017, Mitarbeiter-Sport

Gleich nach dem Morgenessen gab es einen Block für OP und JV/V über unsere Abteilung und ihre Stufen, sowie die PRB (Pfadi Region Basel) und unsere/ihre Bezirke. Anhand verschiedener Abteilungskrawatten (danke an lopinka) konnten wir verschiedene Abteilungen in die Bezirke einteilen. Staunend wurden die Krawatten begutachtet und probeweise angezogen. - "Ich gläb das isch d'Krawatte vode Koinos!?"

Die Küchen-Crew war schon längst wieder vom OL ausstecken zurück und so konnten die JV/V und OPK’s in gemischten Gruppen an den Start. Gewonnen haben aska und galileo.
Nach dem Duschen und der Rückkehr aller Gruppen gab es ein feines Mittagessen.

Danach wurden OP und JV/V wieder getrennt. Für die OPK’s gab es den zweiten Teil der Routenplanung und für die JV/V einen Input über die Themenfindung für das Gruppenprogramm.
Schon folgte der zweite TNB (haribo, trapper, tiramisu, tick). Ihr Thema war Rollen & Drehen. So verausgabten wir uns um dem Sport XX ein neues super Getränk zu brauen. „D’Seraphina bschisst!“ wurde zum heimlichen Motto des Blocks (und es sollte sich auch so weiterziehen egal ob seraphina wirklich am „bschisse“ war oder nicht). Mogli war allerdings der „Ober-Bschissi“ und so gewann seine Gruppe schlussendlich den TNB. ;)

Die OP’s wurden danach auf einen Postenlauf geschickt welcher ihre Erste Hilfe-Fähigkeiten auf Probe stellte. Sie trafen auf verschiedene Personen mit Problemen und mussten diese vor Ort behandeln. Die JV/V stellten in der Zwischenzeit zusammen mit abu und squirrel zwei Spatzzelte auf und gingen nochmals die Zeltregeln durch.

Am Abend spielte unsere Küchen-Crew mit den Teilnehmern im Wald und so hatten wir Leiter den Rückenfrei um den morgigen Tag vorzubereiten. (M-E-R-C-I an die Küche)

Bilder des EintragsBilder des Eintrags
von Seraphina am 2017-04-22 12:43:27


Beschreibung:


Offizieller Blog der Pfadi Abteilung St. Fridolin. Der grösste und angesagteste Jugendverein in Allschwil.



Fotoalbum:


Zum Fotoalbum